Sonntag, 28. Dezember 2014

Jahresfazit 2014!

Hallo ihr Lieben!

Bevor das alte Jahr zu Ende geht, will ich ein letztes Mal kurz von mir hören lassen. Die letzten Monate waren sehr angefüllt mit neuen Erfahrungen und einem zeitlich sehr intensiven Alltag, so dass ich keine Zeit für den Blog hatte. Nichtsdestotrotz will ich jetzt ein kurzes Fazit des fast beendeten Jahres geben.

Länge: In diesem Jahr habe mehrmals schneiden lassen, so dass mein Wachstumsfortschritt geringer als in den letzten Jahren ausfiel. Im März sind 5cm gefallen und im September nochmal 3cm. Trotzdem bin ich mit der in diesem Jahr erreichten Länge sehr zufrieden. Habe jetzt Mitte Oberschenkel überschritten und der Blick geht nun ganz klar in Richtung Knielänge. Mal schauen, ob ich danach noch weiterwachsen lasse.

Pflege: Bis weit über die Hälfte des Jahres habe ich mit Haarseife gewaschen. Durch den Umzug im September wurde diese Routine wieder durch die Wäsche mit Shampoo abgelöst. Momentan funktioniert es so gut, dass ich ein neues Experiment mit Haarseife wahrscheinlich erst im Frühjahr angehen werde. Silikonhaltige Haaröle sind mittlerweile fest in meine Routine eingezogen. Die schützende Wirkung ist einfach sehr praktisch, da ich mittlerweile doch gerne immer mal wieder offen trage. Meinen Waschrhythmus habe ich jetzt übrigens auf eine Woche ausgedehnt - sehr angenehm im Alltag.

Haarschmuck: Dieses Jahr ist nicht wirklich viel Neues bei mir eingezogen. Das Senza-Limiti-Treffen im Juli sorgte für einige Neuankömmlinge, aber sonst kam nichts dazu und wahrscheinlich wird es in der nächsten Zeit auch so bleiben.

Frisuren: Im September startete ich ein kleines Frisurenprojekt für mich, um mal etwas Vielfalt in meine Frisurenauswahl zu bringen. Leider ist danach die Frisurenvielfalt bei mir wieder etwas eingeschlafen. Meine Lieblingsfrisuren aus dem Projekt werde ich euch in zwei Posts noch präsentieren:

Top 3 Gewickeltes
Top 3 Geflochtenes

Damit möchte ich mich erstmal von euch verabschieden und euch einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen! Haltet die Ohren steif!

Abschlussbild für 2014:



Sonntag, 28. September 2014

Haar-Update Oktober 2014!

Hallo ihr Lieben!

Viel ist seit dem letzten Post geschehen. Den Umzug in meine Heimatstadt habe ich mittlerweile gut hinter mich gebracht. Meine Haarroutine ist durch die erhöhte Wasserhärte (vorher 18°dH, nun 23,5°dH) erstmal insofern verändert, dass ich anstatt Seife wieder den Shampoo Bar von Lush verwende. Sonst bleibt aber alles beim alten.

Anfang September war ich auch zum zweiten Mal in diesem Jahr beim Friseur, wo ich 3cm gelassen habe. Dieser Cut führte dazu, dass ich jetzt zum Oktober hin 113cm S³ vermelden kann. Bis Ende des Jahres wird dann Mitte Oberschenkel locker erreicht sein.

Für die nächste Zeit ist geplant, dass ich die Fotos meines Projektes "Frisurenvielfalt" auch auf dem Blog hochladen werde. Das Frisurenprojekt im LHN zu Beginn des Jahres ist ja sehr schnell bei mir eingeschlafen. Dafür habe ich aber vor fast zwei Wochen beschlossen, jeden Tag eine andere Frisur zu tragen und diese zu dokumentieren. Wenn alle Frisuren gesammelt sind, kann ich sie als Collage hier hochladen.

Zum Abschluss noch das obligatorische Haarfoto:


Euch allen noch einen schönen Sonntag!

Freitag, 1. August 2014

Haar-Update August 2014!

Hallo ihr Lieben!

Das letzte Mal ein Haarfoto in unserem Garten geschossen. Ab dem nächsten Monat - wenn wir umgezogen sind - gibt es eine neue Szenerie. Bin schon am Überlegen wo wir in Zukunft am besten die Haarfotos machen. In der Nähe gibt es ein schönes Wäldchen, wo wir wahrscheinlich häufig für Spaziergänge hingehen werden. Mal schauen inwieweit es sich als Szenerie für Fotos eignet.

Heute wurde natürlich auch noch gemessen. Die neuste Messung ergibt 114cm S³. Damit fehlt mir nur noch 1cm zu MO. Da ich aber im September mal wieder zum Friseur will zum Spitzen schneiden, wird das Ziel MO endgültig erst Ende des Jahres erreicht sein, auch wenn das Maßband nächsten Monat wahrscheinlich MO anzeigen wird.


Freitag, 18. Juli 2014

[FOTD] No. 8

Hallo ihr Lieben!

Nach langer Zeit mal wieder ein Fotd von mir. Bei dem heißen Wetter gibt's einen Minimallook :D.


Teint:
  • ASTOR Skin Match Fusion Make Up 101 Rose Beige
  • iQ Cosmetics Silky Smooth Compact Powder 101 Champagne
  • MAC Powder Blush Well Dressed
Augen:
  • Catrice Eyebrow Filler
  • Catrice Glamour Doll Volume Mascara
  • Urban Decay Primer Potion Original
  • Urban Decay Naked Basic Palette
Lippen:
  • ASTOR Lipcolor Butter Ultra Vibrant Color 020 Flirt Natural

Sonntag, 13. Juli 2014

Senza Limiti - die Sammlung wächst und wächst!

Hallo ihr Lieben!

Gestern war SL-Treffen in Oberursel. Eine gute Möglichkeit meine SL-Sammlung zu erweitern. Leider hatte ich nicht lange Zeit, so dass ich in dem ganzen Trubel innerhalb von einer dreiviertel Stunde Haarschmuck aussuchen und bezahlen musste. Da ich eine KPO mit Rosegold haben wollte, musste mir Giuseppe diese auch noch flugs innerhalb dieser Zeit zusammenbauen. Bisher hatte ich ja nur eine KPO mit Silber, so dass sich meine SL-Sammlung nun verfünffacht hat.

Im Anschluss möchte ich euch Fotos von allen meinen SL-Stücken zeigen. Der rote Stab ist das Geschenk vom Treffen und alle anderen Stücke sind in der längsten Größe.







Dienstag, 8. Juli 2014

Haar-Update Juli 2014!

Hallo ihr Lieben!

Viel verändert sich gerade in meinem Leben, so dass ich lange Zeit gar nicht zum Bloggen gekommen bin. Ich möchte euch aber nicht das Bild vorenthalten, dass in der letzten Woche bei einem Spaziergang entstanden ist. Das wunderschöne Wetter in der zweiten Wochenhälfte war geradezu prädestiniert dafür. Einen aktuellen Messwert kann ich gerade nicht bieten - wird die nächsten Tage nachgereicht. Dürften aber so knapp 113cm S³ sein und damit der zweite goldene Schnitt bei mir.

Edit: Es sind 113cm S³ - eher sogar minimal mehr, aber ich halte erstmal die 113cm fest.


Freitag, 16. Mai 2014

Pflegeroutine - UPDATE!

Hallo ihr Lieben!

Meine Pflegeroutine hat sich seit meinem Seifenpost etwas verändert. Ich verwende immer noch Seifen, aber kombiniere jetzt mit anderer Pflege - unter anderem auch mit silikonhaltigen Leave-Ins.

EDIT: Schritt 2 entfällt mittlerweile komplett!

Schritt 1:

Haare über Kopf kämmen! Mittlerweile verwende ich keine Bürste mehr, sondern nur noch einen grobzinkigen Holzkamm oder einfach die Finger, um Haarbruch durch mechanische Belastung beim Kämmen möglichst einzudämmen

Schritt 2:

Haare nass machen und mit sanftem Shampoo waschen (Kopfhaut und Längen)! Eine leichte Shampoowäsche zu Beginn ist nun fester Bestandteil meiner Routine. Zum einen lässt sich später die Seife einfacher aufschäumen, zum anderen kann ich so auch die Haare von den Silikonresten der nach der letzten Wäsche verwendeten silikonhaltigen Leave-Ins befreien. Um Haare und Kopfhaut dabei zu schonen, verwende ich das Kopfhaut Sensitiv Shampoo von Guhl.

Schritt 3:

Seifenwäsche plus Haarkur! Da ich immer noch die Seife nur auf der Kopfhaut verwende, wird vor dem Aufschäumen Haarkur in die Längen gegeben. Dabei verwende ich meinen HG - die Granatapfelkur von Alterra. Wenn die Kopfhaut ordentlich eingeschäumt ist, ziehe ich den Schaum noch in die Längen, wo er sich mit der Haarkur vermischt. Danach wird alles gemeinsam mit warmen Wasser ausgespült.

Schritt 4:

Conditioner anstatt saurer Rinse! Von sauren Rinsen bin ich etwas abgekommen und massiere stattdessen Conditioner (in meinem Fall Balea Professional Beautiful Long Spülung) ins ganze Haar - also auch am Ansatz ein. Ein Conditioner verhindert genauso wie eine saure Rinse die Bildung von Kalkseife. Im Unterschied zur sauren Rinse wird er auch ausgespült - dauert meist etwas, aber die Haare sind danach richtig schön weich und gepflegt.

Schritt 5:

Silikonfinish! Nachdem die Haare etwas im Handtuch angetrocknet sind, gebe ich Spitzenfluid in die Spitzen (von Balea oder Fructis) und Haaröl (von Balea oder Glisskur) in die Längen. Somit "versiegel" ich die vorher dem Haar zugeführte Pflege und mache es ohne Probleme mit Kamm und Fingern kämmbar.

Fahre momentan sehr gut mit dem Konzept. Meine Haare erhalten genauso viel Pflege wie zuvor, nur dass diese mit Silikonen quasi noch ein schützendes Finish erfährt, so dass von ihr nichts verloren geht. Außerdem schützt das Silikon die Haare vor mechanischer Belastung.

Bis bald!

Haar-Update Mai 2014!

Hallo ihr Lieben!

Ich bin grade wieder erstaunt, wie weit das Jahr 2014 schon voran geschritten ist (und zu wie wenig ich bisher gekommen bin *blush*). Mittlerweile ist es schon Mai und das schöne Sonnenwetter an diesem Freitag ist genau der richtige Zeitpunkt mal wieder Fotos zu schießen. 

Die letzte Messung ergab 110cm S³ und ich hoffe, dass das Wachstum gegen Sommer wieder etwas in Schwung kommt.
Hier also das Sonnenfoto - das farbechteste, was eben zu schaffen war:


Ich wünsche euch allen ein schönes und hoffentlich möglichst sonniges Wochenende!

Montag, 21. April 2014

[HOTD] 20.04.2014

Franzose mit Parandi

Ich habe vor zwei Tagen mein erstes Parandi gebastelt und es direkt gestern am Ostersonntag ausgeführt. Ein zweites - in Grün-Grau - ist auch schon entstanden und den beiden werden noch weitere nachfolgen. Sie machen aus einem einfachen Flechtzopf was besonderes.


Donnerstag, 20. März 2014

Haar-Update März 2014!

Hallo ihr Lieben!

Leider ist es wieder etwas stiller auf meinem Blog geworden. Der Alltag lässt mir kaum Zeit hier richtig aktiv bleiben zu können. Das Frisurenprojekt läuft auch nur sehr schleppend, weil einfach die Zeit fehlt neue Frisuren mal ausprobieren zu können. Ich hoffe, dass ich da bei gegebener Zeit noch was nachreichen kann bzw. wieder richtig reinkomme.

Gestern war ich beim Friseur und habe mir die Spitzen schneiden lassen. Dadurch bin ich was die Länge angeht wieder etwas zurückgerutscht, aber den Haaren tat es sehr gut und ich fühle mich auch wieder besser damit.
Der aktuelle Wert für März sind jetzt 108cm S³.



Freitag, 24. Januar 2014

Haar-Update Januar 2014!

Hallo ihr Lieben!

Auch die erste Messung in 2014 zeigte wieder einen schönen Zuwachs. Aktuell bin ich bei 112cm S³. Nicht lange und dann ist MO (Mitte Oberschenkel) erreicht :). Schön ist auch zu sehen, dass meine NHF schon deutlich über Schulterlänge hinaus ist.


Dienstag, 21. Januar 2014

Frisurenprojekt 2014 - Woche 1 bis 4!

Hallo ihr Lieben!

Hier die versprochenen ersten Frisuren für das Frisurenprojekt 2014. Die Fotos zeigen zumeist immer den ersten Versuch mit der jeweiligen Frisur - sie sind also nicht extra nochmal neu für diesen Post geschossen worden. So sind die Lichtverhältnisse leider nicht immer gleich bzw. die Fotos zum Teil mit dem Handy und zum Teil mit der Digicam geschossen. In Zukunft werden die Fotos immer mit Digicam gemacht und an ein und derselben Stelle aufgenommen.
Zu meinem letzten Post habe ich eine kleine Veränderung in den versprochenen Frisuren vornehmen müssen. Der French Pinless und ich werden momentan wirklich keine Freunde, so dass ich euch nur das Rohmaterial in Form eines Franzosen zeigen werde. Unter den Bildern findet ihr eine Liste der als nächstes geplanten Frisuren - Veränderungen nicht ausgeschlossen, wenn eine Frisur einfach nicht will ;).

Woche 1 Kelte (mit KPO)


Woche 2 Franzose


Woche 3 Sockendutt



Woche 4 Flacher Vierer (seitlich mit Tuch)


Geplante Frisuren:

Woche 5: Flechtdutt
Woche 6: Irgendwas mit Vierer (muss ich noch genau überlegen)
Woche 7: Wickeldutt
Woche 8: Classics

Samstag, 18. Januar 2014

Utensilo in Pink - endlich ein Zuhause für meinen Haarschmuck!

Hallo ihr Lieben!

Nun ist es endlich soweit und ich habe ein schönes großes Hängeutensilo für meine ganzen Schätze. Zu meinem diesjährigen Geburtstag war es soweit und ich bekam über den Dawanda Shop "Allerlei Bastelei" ein wunderschönes nach meinen Wünschen gearbeitetes Utensilo.

Sofort nach Ankunft habe ich es mit meinen Schätzen gefüllt und es direkt für euch abgelichtet:


Freitag, 17. Januar 2014

[HOTD] 17.01.2014

Ein "relativ" hoher Flechtdutt - mal eine Frisur abseits vom "Frisurenprojekt" (nach Woche 4 kommen die ersten Bilder ;))

Samstag, 4. Januar 2014

Frisurenprojekt 2014!

Hallo ihr Lieben!

Zunächst euch allen ein frohes neues Jahr 2014!

Ich habe beschlossen in diesem Jahr am Frisurenprojekt im LHN teilzunehmen und so zum einen mehr verschiedene Frisuren zu tragen und zum anderen auch neu zu lernen.

Ob ich jede Woche einen Post machen werden oder gesammelt für mehrere Wochen, muss ich noch genau überlegen. Hängt von der Zeit ab, die mir fürs Bloggen zur Verfügung steht.

Hier erstmal die Frisurauswahl für den Januar, die ich aus der jeweiligen Wochenauswahl für mich ausgesucht habe und euch zeigen will. Dabei ist der flache Vierer als neu für mich zu lernende Frisur dabei - das Flechtmuster kann ich zwar schon, habe es aber noch nicht an mir geflochten.

KW 1: Kelte
KW 2: Franzose
(Ursprünglich geplant war French Pinless, aber irgendwie werden wir momentan keine Freunde)
KW 3: Sockendutt
KW 4: Flacher Vierer

Bald folgt dann der erste Post mit Fotos ;)!