Dienstag, 16. Juli 2013

Five Essentials ... Reloaded!

Hallo ihr Lieben!

Vor über zwei Jahren gab es von mir ja schon mal einen Post zu meinen fünf wichtigsten Utensilien auf Reisen *KLICK*. Nun habe ich gedacht eine neue Auflage dieses Posts zu machen, um zu schauen welche Produkte sich jetzt auf meine Topliste geschoben haben. Kein Produkt der alten Liste findet sich nämlich auf dieser neuen wieder.


Essence My Skin Tinted Moisurizer: Er steht stellvertretend für die getönten Tagescremes und BB Creams, die ich im Sommer am liebsten verwende. Gerade im Urlaub beim Wandern ist ein leichtes Produkt einfach am besten.

KIKO Soft Focus Compact Foundation: Mein liebstes Puderprodukt. Schön hell und einfach ein klasse Tragegefühl. Leider hat KIKO den Farbton 01 Ivory aus dem Sortiment genommen. Ich habe mich deshalb mit einem Back-Up ausgestattet, dass ich - wie man am Foto sehen kann - auch schon bald benötigen werde.

MAC Paint Pot Painterly: Egal ob solo aufs Lid oder mit Lidschatten drüber. Dieser Paintpot von MAC war meine beste Investition in diesem Jahr. Das Töpfchen besitzt deshalb auch schon eine ziemliche Kuhle.

ASTOR Lipcolor Butter Loved Up: Natürlich musste ich die Lipbutter von Astor auch austesten und der Ton Loved Up hat sich zu meinem absoluten Lieblingslippenprodukt gemausert - sieht deshalb auch schon recht abgenudelt aus. Die Lipbutter pflegt meine doch recht zickigen Lippen prächtig und der Ton ist einfach super natürlich und schön sommerlich.

Benefit Hervana: Mein absolutes Lieblingsblush. Geht immer und zu allem. Sollte es eines Tages wirklich leer gehen, werde ich sofort Nachschub bestellen. Will nicht mehr ohne.

Könnte man sechs Produkte benennen, würde ich in die Liste noch das braune Augenbrauengel von Catrice aufnehmen ;).

Welche Produkte kämen unter eure "Five Essentials"?

Montag, 15. Juli 2013

Haar-Update Juli 2013!

Hallo ihr Lieben!

Ein schöner Sommerspaziergang in der letzten Woche bescherte mir ein schönes Foto, das ich gerne mit euch teilen will. Wie ihr vielleicht sehen könnt, habe ich mittlerweile den Klassiker geknackt und auch schon überschritten. Die letzte aber ziemlich im Vorbeigehen durchgeführte Messung meines Freundes sagte 105cm. Gestern auf dem LHN-Treffen in Frankfurt wurden 106cm gemessen. Was jetzt wirklich der aktuelle Wert ist, wird sich nächste Woche herausstellen, wenn das monatliche Messen angesagt ist. So oder so habe ich jetzt das Gefühl, dass meine Haare wieder deutlich sichtbar wachsen und auch generell wieder schneller wachsen - das gute Wetter scheint seinen Dienst zu tun.

Und nun zum Sonnenscheinfoto:


Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, hat sich das Layout meines Blogs schon etwas ziemlich verändert. Mal schauen, was mir noch so einfällt ;)!