Samstag, 1. Januar 2011

Gute (Beauty-)Vorsätze für 2011!

Zunächst euch allen erstmal ein schönes neues Jahr 2011!
Angesichts des Jahreswechsels ist es mal wieder an der Zeit gute Vorsätze für das neue Jahr zu fassen (und dann vllt auch zu halten ;)).

Deshalb zähle ich euch nun mal auf, was ich mir beautymäßig für dieses neue Jahr so vorgenommen habe:
  • weniger föhnen (dann sehen meine Haare eh besser aus :D)
  • max. 1mal im Jahr zum Friseur (habe ja jetzt eine eigene Haarschere) und regelmäßig Splissschnitt machen
  • verschiedenste Hochsteckfrisuren lernen und auch tragen
  • regelmäßig cremen (gerade im Gesicht - man wird ja auch nicht jünger)
  • mehr Zeit in meine Augenbrauen investieren (ist wohl ein leidiges Thema, aber vom Nichtmachen wird es ja bekanntlich auch nicht besser)
  • weniger Drogeriekosmetik verwenden und stattdessen das Geld in Parfümeriekosmetik investieren (gerade bei Dekokosmetik merkt man einfach den Qualitätsunterschied)
  •  häufiger aufwendigere AMUs tragen und für die Nachwelt festhalten :D
Und wie sieht es mit guten Vorsätzen bei euch aus?

1 Kommentar:

  1. Weniger föhnen würde meine Haare sicherlich auch sehr erfreuen. Ich hab mir dieses Jahr keine Vorsätze gemacht, ich halte sie meistens doch nicht ein :D
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen