Montag, 6. September 2010

Der Sommer ist wohl endgültig rum!

Wie ich zu dieser Erkenntnis komme?

Meine Haut und meine Haare haben es mir heute deutlich gesagt. Im Frühling hab ich schon daran, dass meine Haut kaum noch geschuppt hat bzw. meine Haare ohne Kur auskamen gemerkt, dass der Wechsel von der kalten zur warmen Jahreshälfte anstand. Jetzt ist es so, dass meine Haare von einem auf den anderen Tag wieder furztrocken sind und meine Haut ebenfalls. Also gehts von der warmen Jahreshälfte in die kalte. Hab deshalb grade Öl in meine Haare gegeben und meine Gesichtshaut mit der Jojoba-Creme von Alverde eingeschmiert (mein absoluter HG bei eisigem Wetter).

Schon interessant, wenn Haut und Haare so eine Indikatorfunktion haben.