Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!

Nun ist es soweit. Der Heilige Abend ist gekommen. Deshalb nutze ich die Zeit, um euch allen ein frohes und gesegnetes Fest zu wünschen. Feiert schön und möglichst stressfrei mit euren Lieben! Genießt die Zeit und kommt zur Ruhe!


Mittwoch, 22. Dezember 2010

Weihnachtsklassiker - Alle Jahre wieder ... !

Angesichts des kommenden Weihnachtfestes habe ich wieder verschiedene Filme ausgegraben, ohne die ich mir das Weihnachtsfest nicht vorstellen kann.

An vorderster Front natürlich die Sissy-Triologie. Habe mittlerweile auch eine DVD-Box davon und kann es quasi das ganze Jahr schauen, aber zu Weihnachten gehört es einfach doppelt dazu.

Außerdem ist "Der kleine Lord" nicht wegzudenken. Jedes Jahr schaue ich ihn am 23.12. abends, während ich den Familien-Christbaum schmücke.

Die Nummer 3 meiner Weihnachtsklassiker ist "Das letzte Einhorn". Jedes Jahr läuft er wieder auf RTLII. Früher habe ich ihn dort immer geguckt - mittlerweile steht die DVD in meinem Regal *blush*.

Als Weihnachtsklassiker aus jüngeren Kindertagen habe ich noch "Benjamin Blümchen und der Weihnachtsmann" und "Benjamin Blümchen und die Eisprinzessin" anzubieten. Wir hatten selbst die VHS-Kassetten davon und heute Morgen konnte ich mit Freude feststellen, dass beide Filme auf Super RTL liefen.

Welche Filme habe ich eurer Meinung nach vergessen? Was gehört für euch untrennbar an Weihnachten dazu?

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Schnee - nichts als Schnee!

Die Woche, als ich an der Uni unterwegs war, habe ich mal einige Fotos gemacht wie es hier bei diesem Wetter aussieht und will diese nun mit euch teilen.



Persönlich muss ich aber jetzt auch gestehen, dass mir der ganze Schnee langsam echt reicht. Ich befürchte gerade wieder einen kurzen Wochenendtrip in meine Heimatstadt canceln zu müssen, weil ich einfach nicht wegkomme bzw. eine Zugfahrt einfach meinen Zeitplan durcheinanderbringen würde. Das wäre gerade dieses Wochenende besonders schade, da dadurch ein Konzert für mich flachfallen würde, wo ich mich aufs Singen schon besonders gefreut habe.

Drückt mir die Daumen, dass es doch noch funktioniert!

Samstag, 4. Dezember 2010

Kurzes Haar-Update!

Bin gerade etwas gefrustet. Momentaner Haarzuchtstand sind 74cm SSS. Heißt: nur ein Zentimeter Zuwachs in 2 Monaten. Ist irgendwie etwas frustierend :(. 

EDIT: Auf besonderen Wunsch doch jetzt schon ein aktuelles Haarfoto.


Etwas positives aber noch kurz: Ich habe jetzt mit dem Stricken angefangen, um mir selbst schöne Calorimetrys für dieses kalte Wetter zu fertigen. Eins in einem dunklen Blau ist schon fertig und wird von mir nach Bedarf getragen. Momentan sitze ich an welchen, die ich verschenken werde - zu Nikolaus oder zu Weihnachten -, und danach werde ich noch ein paar für mich herstellen und dann auch mal hier auf dem Blog zeigen.

Euch ein schönes Adventwochenende!

Sonntag, 28. November 2010

[TAG] Dies oder das?

Eben bei Juney entdeckt und aus Lust und Laune einfach mal mitgemacht:

Coke oder Pepsi?
Coke

Tee oder Kaffee?
Tee

Chips oder Schoki?
Chips

Sommer oder Winter?
Sommer

Englisch oder Amerikanisch?
Englisch

Filme oder Serien?
Serien

Rosen oder Nelken?
Rosen

Blau oder Grün?
Blau

Rot oder Rosa?
Rosa

Gold- oder Silberschmuck?
Silberschmuck

Hund oder Katze?
Hund

Meer oder Berge?
Meer

Norden oder Süden?
Norden

Kochen oder Backen?
Backen

Heimat oder Fremde?
Heimat

Shoppen oder Essen gehen?
Shoppen gehen

Sonne oder Regen?
Sonne

Geografie oder Geschichte?
Geschichte

eMails oder Briefe?
eMails

Fisch oder Fleisch?
Fleisch

Nudeln oder Kartoffeln?
Nudeln

Schwimmen oder Wandern?
Schwimmen

Rock- oder Popmusik?
Rock

Karo oder Streifen?
Karo

Elvis Presley oder Michael Jackson?
Michael Jackson

Actionfilme oder Science Fiction?
Science Fiction

Amerika oder Kanada?
Kanada

Bloggen oder Chatten?
Chatten

Wurst oder Käse?
Wurst

Laubbäume oder Palmen?
Laubbäume

Fühlt euch getaggt und euch allen noch einen schönen 1. Advent!

Donnerstag, 25. November 2010

Weihnachtszeit - Shoppingzeit!

Am Sonntag ist der 1. Advent - die Vorweihnachtszeit ist also so langsam wirklich angebrochen. Da stellt sich natürlich die Frage nach Weihnachtsgeschenken für die Liebsten und Art der (Vor-)Weihnachtsunternehmungen in diesem Jahr.
Heute bin ich deshalb auch mit meiner besten Freundin in die Großstadt aufgebrochen, um erste Besorgungen zu unternehmen und Ideen für unsere Weihnachtslisten zu sammeln. Der Einkauf brachte dann aber eher für uns selbst Dinge ein als für unsere Liebsten. 
 
Meine Resultate waren dabei:
  • 4 Knäule Wolle (+ diverse Knöpfe) - bin ja seit letzter Woche unter die Strickenden gegangen
  • MAC Lippenstift Sweetie
  • DaVinci Pinselseife
  • eine graue Tasche (Deichmann)
  • 3er Pack Panties von H&M
 Davon wird allerhöchstens die Wolle in Geschenke umgewandelt werden. Der Rest oder besser der Hauptteil der Geschenke wird nächste Woche im Internet bestellt. Aus eigentlich 2 Hauptgründen: Verfügbarkeit (Tangle Teezer für meine Mum kann ich nur online bestellen) und Preis (Lush ist aus UK bestellt einfach um sovieles billiger). Kleinigkeiten wie Süßkram, Tee, Wein etc. werde ich dann in meiner Heimatstadt besorgen. 
 
Irgendwie ist diese ganze Geschenkekauferei schon stressig und nervig, aber Weihnachten ohne Geschenke wäre auch irgendwie blöd. 
 Außerdem freue ich mich schon sehr auf die Bescherung am Heiligabend. Wenn alle zu Hause im Wohnzimmer sitzen und gemeinsam über die Geschenke herfallen. Besonders freue ich mich auf den Baum und das Schmücken (meine Aufgabe). Das wird wieder am Abend vor Weihnachten geschehen und dabei wird "Der kleine Lord" geschaut. Schönes Weihnachtsritual.

Wie sieht es bei euch mit den Weihnachtseinkäufen aus? Freut ihr euch besonders auf irgendwas an Weihnachten?

PS: Sorry, dass es keine Bilder vom Einkauf gibt. Meine Digicam ist irgendwie in den Tiefen meiner Wohnung verschollen und wartet darauf wiederentdeckt zu werden.

Sonntag, 14. November 2010

Bourjois-Haul!

 Mit etwas Verspätung jetzt noch der letzte Post zu meiner Northamptonreise:


Neben Lush führt mich meine Shoppingtour in Northampton auch noch zu Boots, um dort nach Produkten von Bourjois Ausschau zu halten. Durch die BJ bin ich darauf gestoßen, dass die Healthy Mix Foundation in "Light Vanilla" sehr hell sein soll und deshalb für ein Blassnäschen wie mich geeignet. Außerdem wollte ich einfach mal so schauen, ob es vllt. einen interessanten Lippenstift oder ein schönes Rouge für mich dort gibt.
Schlussendlich durften die gewünschte Foundation (sie war sogar reduziert im Preis :)) und das Rouge in der Farbe "Rose de Jaspe" in meinen Schminkfundus einziehen. Zweiteres ist ein rosanes Rouge mit goldenen Glitzerpartikeln. Im Rougedöschen liegt ein kleiner Pinsel bei und im Deckel ist ein Spiegel eingearbeitet. Der Pinsel könnte zwar etwas weicher sein, aber für unterwegs ist es keine verachtenswerte Option.
Die Foundation ist übrigens ganz minimal dunkler als die von TBS, aber im Tragegefühl noch einen Ticken besser und verschmilzt auch noch besser mit der eigenen Hautfarbe. Trage sie momentan dauernd im Alltag.

 

Sonntag, 7. November 2010

Meine kleine Schwäche *blush*: Disney-Filme!

Heute Abend wird es gleich wieder mal so weit sein. Ich werde mir ein oder zwei Filme aus meiner Disneysammlung raussuchen und in aller Ruhe genießen. Den überwiegenden Teil der Filme habe ich auf VHS - eine einzige nur auf DVD. Diese Filme haben mich einen großen Teil meiner Kindheit begleitet (wie glücklich ich damals war, als wir unseren ersten Videorecorder bekamen) und sind beim Auszug aus dem Elternhaus mit mir in die eigene Wohnung gewandert. Dort habe ich übrigens die ersten Wochen nach dem Einzug alle Filme nochmals geschaut, um mich in der neuen Wohnung einzuleben und von den Umzugsstrapazen zu erholen.

Mittlerweile habe ich folgende Filme aus dem Hause Disney:
  • 101 Dalmatiner (Zeichentrick)
  • 101 Dalmatiner (Realfilm)
  • 102 Dalmatiner (Realfilm)
  • Aladdin
  • Aladdin und der König der Diebe (Aladdin 3)
  • Arielle die Meerjungfrau
  • Aristocats
  • Bambi
  • Bernhard & Bianca im Känguruhland
  • Cinderella
  • Das Dschungelbuch
  • Der König der Löwen
  • Der König der Löwen 2 - Simbas Königreich
  • Die Hexe und der Zauberer - Merlin und Mim
  • Die Schöne und das Biest
  • Dornröschen
  • Hercules
  • Mulan
  • Peter Pan
  • Pocahontas
  • Schneewitchen und die Sieben Zwerge
  • Susi & Strolch
  • Toy Story
  • Verwünscht
Als Filme habe ich mir gerade - beim Liste erstellen - "Verwünscht" und "Die Schöne und das Biest" herausgesucht. Meine Lieblingsfilme von Disney sind vor allem die Märchenfilme (wie "Cinderella", "Dornröschen" und "Schneewitchen") sowie märchenähnliche mit weiblicher Hauptperson (wie meine zwei für heute Abend erwählten und auch "Mulan" oder "Pocahontas").
Gerade die älteren Disneyfilme versprühen einen Charme und eine Wärme, die mir oft bei heutiger Familien- oder Kinderunterhaltung fehlt. Disney ist einfach etwas zum Träumen für die ganze Familie.

Edit: 2 Filme noch hinzugefügt ;)!

Montag, 1. November 2010

Konzert-Make-Up

Nach dem vergangenen Konzertwochenende habe ich beschlossen einfach mal eine Liste der Produkte zu erstellen, die dabei zum Einsatz gekommen sind. Mein Anspruch an mein Konzert-Make-Up ist ein gewisses Maß an zeitloser Eleganz, das zum schlichten schwarzen Outfit passt.


Teint: 
  • Moisture Foundation SPF 15 in 01 (The Body Shop)
  • Puder Camouflage (Alverde)
  • Puder Blush "Well dressed" (MAC)

Augen:
  • Augenbrauenstift 109W (Manhattan)
  • Transparentes Augenbrauengel (Alverde)
  • e/s Base (Artdeco)
  • Quattro e/s "37 Chocolate" (Alverde)
  • Mono e/s "307 Light Rose" (Alverde)
  • Khol Kajal Eyeliner 106N (Manhattan)
  • X-Act Eyeliner True White 11N Waterproof (Manhattan)
  • Open up your eyes brightener (P2)
  • All in one Mascara (Artdeco)

Lippen:
  • l/s Viva Glam Cyndi (MAC) 
 
Da meine Haare seit Donnerstag durch Caca noir noch dunkler geworden sind, macht sich Cyndi noch besser auf meinen Lippen. Hat schon ordentlich was von Schneewitchen :).

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Mein erstes Mal: MAC!


Bin noch immer total durch den Wind, denn ich durfte letzte Woche endlich meine ersten MAC-Produkte mein Eigen nennen. Von meiner Konzertreise nach Northampton sind ja noch einige Pfund übrig geblieben und wurden dann in den Blush "Well dressed" und den Lippenstift "Viva Glam Cyndi" investiert. Letzteren musste ich auch sofort danach ausprobieren und bin einfach nur hin und weg. Cyndi ist genau das Alltagsrot, das mir noch fehlte.
"Well dressed" hingegen ist einfach das perfekte Rouge für mich. Tolle Textur und wunderbar frischer dezenter Ton auf den Wangen. Trage ihn im Moment wirklich fast täglich.


Mein nächster Besuch bei MAC ist schon fest geplant (Ziel: Noch ein weiterer Blush und ein weiterer Lippenstift). In dem Zusammenhang will dann auch meine beste Freundin Bobbi Brown einen Besuch abstatten. Bei unserer Einkaufstour hat sie dort nämlich mit dem Farbton "Alabaster" ihren Farbton gefunden - sie ist eigentlich so hell wie ich, nur eher rosa als gelblich. Es sah einfach klasse aus, als sie bei Douglas das Natural Finish Long Lasting Foundation aufgetragen bekam.

Dienstag, 26. Oktober 2010

Lush-Haul in Northampton!


Nun endlich Bilder meines Einkaufs bei Lush in Northampton. Ich musste ja ausnutzen, dass die Preise in England um so vieles günstiger sind als in Deutschland. Mein Einkauf in Northampton hätte mich in Deutschland fast das Doppelte gekostet (ungefähr ca. 45 € vs. ca. 78 €).

In Körbchen sind gehüpft:
- Henna Mama Caca Noir 2mal
- Henna Mama Caca Rouge
-  Körperpeeling Sugar Scrub
- Duschgel Snow Fairy
- Liptint Snow Fairy
- Handcreme Smitten

Der Duft von Snow Fairy haut mich einfach um. Ich liebe diesen quietschsüßen Duft und kann davon kaum genug bekommen.
Smitten musste auch noch unbedingt mit, weil sie im Januar aus dem Sortiment geht und ich mich vor einiger Zeit über eine Probe in sie verliebt hatte.
Caca Noir wird demnächst Bekanntschaft mit meinen Haaren machen. Wäre ja gelacht, wenn ich sie damit nicht endlich mal richtig schwarz kriegen würde.

Einziges Manko des UK-Lush-Einkaufs: Dort geben sie keine Proben :(

[TAG] This or that?

Inspiriert durch Renis Video hab ich mich entschieden die Fragen auch mal zu beantworten.

Make-Up:
Blush oder Bronzer -> Definitiv Blush! Kann selbst an mir Bronzer gar nicht leiden - sieht bei mir Blassnäschen einfach nur bescheiden aus
Lipgloss oder Lippenstift -> Lippenstift - einfach schöner und edler
Eyeliner oder Mascara -> Mascara - auf Eyeliner kann man gerne verzichten (bin auch selbst nicht so der Eyeliner-Freak)
Foundation oder Concealer -> Foundation - eine gute deckende Foundation ersetzt leicht den Concealer
Neutraler oder farbiger Eyeshadow -> je nach Lust und Laune - sich nur auf eins von beiden festlegen könnte ich nicht
Gepresster oder loser Eyeshadow -> Gepresst - einfach viel alltagstauglicher
Pinsel oder Schwämme -> Pinsel! Schwämme finde ich total schrecklich!

Nägel:
Lang oder kurz -> eher kurz
Acryl oder Natur -> Naturnägel
Hell oder dunkel -> je nach Lust und Laune

Körper:
Parfüm oder Bodysplash -> Parfüm
Lotion oder Körperbutter -> Körperbutter
Duschgel oder Seife -> Duschgel
Lush oder andere -> Bin ein totaler Lush-Fan. Also 100%ig Lush!

Kleidung:
Jeans oder Sweatpants -> Jeans - auch gerne zu Hause beim Gammeln
Lang- oder kurzärmlig -> Langärmlig
Kleider oder Röcke -> Beides
Gestreift oder kariert -> kariert
Flipflops oder Sandalen -> weder noch
Schals oder Hüte -> Schals
Stecker oder Hänger -> Stecker - hab früher auch Hänger getragen, aber ich bleib gerne mal überall hängen *blush*
Halskette oder Armreif -> Halskette
Flache oder hohe Schuhe -> flache Schuhe - am liebsten Chucks :D

Haare:
Gelockt oder glatt -> Gelockt - hab selbst Naturwellen und finde das so traumhaft :)
Dutt oder Pferdeschwanz -> Dutt - mag es unheimlich mir Hochsteckfrisuren zu machen
Haarnadeln oder Haarspängchen -> weder noch - ich benutze Hairscroos
Haarspray oder -gel -> weder noch - benutze keine Stylingprodukte
Lang oder kurz -> Lang - bin ja selbst ein Haarzüchter. Je länger, desto besser :D
Hell oder dunkel -> dunkel - nächstes Mal sollen sie bei mir ja ganz dunkel werden
Seitlicher oder gerader Pony -> weder noch, da ich keine Ponys mag

Verschiedenes:
Regen oder Sonnenschein
-> Sonnenschein :)
Sommer oder Winter -> Sommer
Herbst oder Frühling -> Frühling
Schokolade oder Vanille -> Schoki :D

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Konzertreise Northampton

Hallo ihr Lieben!
Nach einer Woche Abstinenz bin ich wieder da. Ich war für einige Tage auf Konzertreise mit meinem Chor und zwar in Northampton/England. Es waren anstrengende fünf Tage - vor allem Hin- und Rückfahrt haben ordentlich geschlaucht, da wir mit dem Bus unterwegs waren -, aber insgesamt war es trotzdem eine sehr schöne Fahrt. Da wir unseren Partnerchor besucht haben, wurden wir von den Familien der Chormitglieder beherbergt. Ich war bei einem älteren Ehepaar untergebracht und wurde dort ordentlich verwöhnt. In den Tagen dort war viel Zeit mit Proben und Konzerten ausgefüllt, aber ich bin auch dazu gekommen Einkäufe zu tätigen, die ich euch in der nächsten Zeit zeigen werde. Um euch ein paar kleine Eindrücke der Reise zu vermitteln, habe ich ein paar Fotos für euch zum Anschauen ausgewählt.



Fährfahrt auf dem Hinweg (links: Abfahrt in Calais, rechts: Ankunft in Dover)


Fassade der Guildhall in Northampton (Rathaus)


Glockenturm der im 2. Weltkrieg zerstörten Kathedrahle in Coventry


All Saints Church Northampton

Bei Gelegenheit werde ich euch noch mehr Fotos zeigen, aber ich warte noch auf Fotos von Freunden - bin selbst nicht allzuviel zum Fotos machen gekommen.

Freitag, 15. Oktober 2010

Tangle Teezer - Das Ziepen hat ein Ende!

Nachdem ich in diversen Foren immer wieder begeisterte Berichte vom Tangle Teezer gelesen hatte, konnte ich nicht mehr anders als ihn mir auch zu bestellen.
Also los und auf Ebay bestellt. Die Royal Mail braucht wohl immer etwas, aber nach etwas über einer Woche war er schon bei mir.


Den größten Begeisterungssturm gabs nicht von mir für diese Bürste, sondern von meiner Mutter. Hab ihr damit beim regelmäßigen Färbeprozedere die Haare gekämmt. Die Bürste glitt total leicht durch die Haare und meine Mutter, die bei ihren im Vergleich zu meinen relativ dünnen Haaren immer Angst hat, dass man welche ausreißen könnte, war einfach nur hin und weg. Hab jetzt schon für Weihnachten geplant, ihr einen eigenen Tangle Teezer zu schenken.


Aber nicht nur sie war begeistert. Sämtliche näheren weiblichen Familienmitglieder haben den Tangle Teezer als herausragend betitelt und dies eröffnet Geschenkoptionen für die nächste Zeit.
Ich benutze die Bürste im Moment zum Entwirren. Zum Frisieren verwende ich weiterhin die Paddle-Brush von ebelin - dafür ist sie einfach besser geeignet.


Montag, 4. Oktober 2010

Pflegeserie für Redheads!

Was hab ich mich gefreut, als bekannt wurde, dass Alverde eine Serie für rote Haare rausbringt. Bin wohl nicht mehr richtig rothaarig, aber meinen Rotstich zelebriere ich trotzdem noch. Zunächst war in meinem dm leider nur das Shampoo zu haben. Die Spülung habe ich in einem anderem dm gekauft. 
Nach der ersten Anwendung habe ich schon gemerkt, dass man gerade bei der Spülung aufgrund der enthaltenen roten Farbpartikel etwas vorsichtig hantieren muss. Dieser Umstand ändert aber nichts daran, dass ich beide Produkte einfach abgöttisch liebe. Das Shampoo reinigt sehr gut ohne meine Kopfhaut zu reizen und die Spülung ist schön leicht, so dass die Haare nicht klätschig werden - das war ja selbst jetzt mit "Winterhaaren" immer noch ein Problem bei mir mit den meisten Spülungen. 
Was aber meine liebste Eigenschaft der Produkte ist, ist der wahnsinnige Glanz. Meine Haare glänzen von Natur aus schon ziemlich stark und die beiden Produkte sind die ersten, die es schaffen diesen Glanz noch zu verstärken. Ich bin einfach nur baff und verliebt :D!

Sonntag, 3. Oktober 2010

Schuhekauf - Das Grauen hat einen Namen!

Hey ihr Lieben! Ich bin wieder da. Endlich dem Unistress entkommen und wieder bereit zum Bloggen. 
Zunächst bekommt ihr hier aber doch noch etwas Frust von mir mit. War Samstag auf der Suche nach Winterschuhen. Eigentlich wollte ich schlichte schwarze Stiefel mit ordentlichem Futter und gutem Profil haben. Das Ende vom Lied war dann aber, dass ich in meiner Größe - 35 - nicht schönes bezahlbares gefunden habe. Am Schluss bin ich dann, nachdem ich mir bei ein paar gräuslichen Schuhen den Spaß gemacht hatte auch in eine 34 zu passen, in der Kinderabteilung bei schlichten braunen Schnürrschuhen hängen geblieben. Sie sind jetzt nicht der modische Überflieger, aber sie passen, halten warm und sehen einigermaßen aus (mit den Schnürrsenkeln und deren Farbe bin ich noch unentschlossen, ob ich es jetzt schön oder naja finden soll). Mit meiner Schuhgröße und einem Studigeldbeutel muss man manchmal halt Kompromisse eingehen.

Hier zwei Bilder der guten Stücke:


Montag, 6. September 2010

Der Sommer ist wohl endgültig rum!

Wie ich zu dieser Erkenntnis komme?

Meine Haut und meine Haare haben es mir heute deutlich gesagt. Im Frühling hab ich schon daran, dass meine Haut kaum noch geschuppt hat bzw. meine Haare ohne Kur auskamen gemerkt, dass der Wechsel von der kalten zur warmen Jahreshälfte anstand. Jetzt ist es so, dass meine Haare von einem auf den anderen Tag wieder furztrocken sind und meine Haut ebenfalls. Also gehts von der warmen Jahreshälfte in die kalte. Hab deshalb grade Öl in meine Haare gegeben und meine Gesichtshaut mit der Jojoba-Creme von Alverde eingeschmiert (mein absoluter HG bei eisigem Wetter).

Schon interessant, wenn Haut und Haare so eine Indikatorfunktion haben.

Montag, 5. Juli 2010

Haar-Update Juli!

Hier der aktuelle Haarstand für Juli 2010:


Befinde mich bei 69,4 cm SSS - frisch nachgemessen. Bald sind die 70 schonmal erreicht.

Montag, 7. Juni 2010

Kleines Haar-Update!

Bin - trotz allem Stress - heute wenigstens mal dazu gekommen ein aktuelles Haarfoto zu machen bzw. zu messen wie weit ich jetzt schon längenmäßig bin.
Hier also das Haarfoto von heute Mittag:


Und es sind jetzt - Trommelwirbel: 67,8cm SSS!

Donnerstag, 13. Mai 2010

LUSH Mama caca brun

Heute waren mein Haare mal wieder fällig. Diesmal mit Caca brun (mit Caca rouge habe ich schon mehrmals erfolgreich gefärbt). Wollte den bisherigen Rotstich etwas abmildern.
So sieht der Block aus - Incis gibts hier:


 Zum Anrühren raspel ich den Block immer mit einer Reibe klein - also nicht wie in der Anleitung von Lush beschrieben während des Übergießens mit heißem Wasser einfach zerdrücken. Ich will einfach jegliche Klümpchen vermeiden. Deshalb ist die Reibe für mich unverzichtbar.

 
 Zerrieben erhält man dann eine ordentliche Menge Pulver, die dann mit heißem Wasser angerührt wird. Ich mache das immer nach Gefühl und messe nicht irgendwie vorher ab. Muss aber im Nachhinein gestehen, dass es diesmal noch etwas mehr Wasser vertragen hätte - ein bisschen flüssiger wäre für den Auftrag besser gewesen. Was leider dieses Mal zu bemerken war ist, dass die Menge bald nicht mehr für meine dicken Haare ausreicht. Muss nächstes Mal mehr als einen Block nehmen.

 
  Beim Auftragen matsche ich immer alles Kopfüber rein. Beginnend vom Ansatz bis in die Spitzen. Danach kann ich die Haare einfach auf dem Kopf zu einem Klumpen zusammendrücken und eine Plastikhaube drübersetzen (früher hab ich Frischhaltefolie genommen, aber eine Haube ist leichter zu handhaben). Darüber noch eine typische OP-Haube zum Stabilisieren und dann ein Handtuch zum Wärmen drum.


Dann heißt es immer warten. Nach etwa dreieinhalb Stunden habe ich mich dieses Mal entschlossen alles auszuspülen. Erst einfach mit lauwarmen Wasser und dann mit etwas Babyshampoo von Bübchen. Die Krümel gehen am besten raus, wenn man die Haare ordentlich mit Spülung eindeckt (diesmal die Repair Spülung von Alverde).
Nach einiger Zeit im Handtuchturban um die größte Nässe aufzusaugen, habe ich sie dann kühl angefönt um euch noch heute Abend das Ergebnis präsentieren zu können.


Die Haare sind deutlich brauner und weniger rotstichig. Kommt schon sehr an meine NHF ran.

Kleiner Dank an dieser Stelle noch an meinen Paps: Er hat mir seine Digicam geliehen um die Fotos zu schießen. Bei der Benutzung seiner Cam habe ich auch gemerkt, dass sie eine deutlich bessere Makro-Einstellung hat als meine kleine Cam. Werde deshalb gerade mit AMU-Fotos immer warten bis ich mit seiner Bilder machen kann um euch möglichst qualitativ hochwertige Bilder zu präsentieren.



Dienstag, 4. Mai 2010

Aktueller Haarzüchterstand

Wie schon in meinem Profil genannt bin ich ja auf dem Weg meine Haare auf eine gewisse Länge zu züchten. Momentan sind sie ungefähr bei 66-67 cm SSS. 


Ziel ist erstmal bis Hüftknochen wachsen zu lassen. Danach entscheide ich nochmal neu, ob noch länger oder diese Länge dann halten.
Außerdem sind meine Haare momentan mit PHF gefärbt - zunächst mit Caca rouge von Lush und das letzte Mal mit Maronenbraun von Sante.
Um Christi Himmelfahrt herum ist wieder eine Henna-Session mit Caca brun von Lush geplant - ich will das ganze wieder etwas in die Braunrichtung bringen. Mal schauen, wie das so klappt (wird dann wahrscheinlich wieder ein Foto zum Vergleich geben).

Haarpflege Teil IV - Sonstige Pflege

Kuren: Alverde Glanz bzw. Feuchtigkeit
Leave-In: Sundance Apres-Sun-Gel Aloe Vera


Die Kuren sind eine absolute Wohltat gerade für gestressende und trockende Haare. Im Winter war ohne sie den trockenen Längen nicht beizukommen. Dazu ergänzend erwies sich auch das Aloe Vera Gel (eigentlich ja ein Après-Sun-Gel, aber mit 98 Prozent Aloe Vera) als Glücktreffer. Die Haare blieben wurden davon auch nicht klätschig sondern wunderbar weich. Jetzt in Richtung Sommer sind die Haare wohl nicht mehr so Trockenheits anfällig, aber trotzdem genießen sie weiterhin gerne das Gel und die Kuren.

Mittwoch, 28. April 2010

Haarpflege Teil III - Standard-Leave-In

Alverde Gesichtswasser Wildrose + Weleda Wildrose Öl

Das selbstgemischte LI ist mein Allrounder. Entweder kommt es direkt nach der Wäsche ins noch feuchte Haar oder auch mal abends oder auch tagsüber ins trockene - wobei meine Naturwellen dadurch wieder schön rauskommen :-). Ich  hab die kleine Sprühflasche eigentlich überall dabei.


Das Mischverhältnis ist immer ein paar Tropfen Öl auf eine Flasche Gesichtswasser - somit reicht ein kleines Fläschen Öl (das man bei dm bei den Minigrößen bekommen kann) eine ganze Weile.

Montag, 26. April 2010

Haarpflege Teil II - Bürsten und Kämme

Kamm: Grobzinkiger Holzkamm von The Body Shop
Bürste: Paddlebrush von ebelin


Der Holzkamm ist ideal um die Haare - während des Einwirkens der Spülung - sanft zu entwirren. Zur Bürste ist zu sagen, dass sie meine absolute Lieblingsbürste ist. Mit ihr komme ich ohne Probleme und Ziepen durch meine langen und relativ dicken Haare durch. Selbst obwohl ich Naturwellen habe, sind meine Haare nach dem Bürsten nicht frizzig sondern schön geschmeidig. An anderer Stelle habe ich leider schon gelesen, dass bei manchen die Bürste relativ schnell das Zeitliche gesegnet hat. Bei mir ist dies trotz starker Benutzung noch nicht passiert. Meine Bürste ist nur meine zweite bisher, weil die andere durch Unachtsamkeit (grobfahrlässiger Gebrauch *hust*) leiden musste und so den Weg in die Mülltonne angetreten hat.

Samstag, 24. April 2010

Ich+Ich Live Festhalle Frankfurt - Gute Reise Tour 2010


Wie schon kurz angesprochen, war ich vorgestern auf dem Ich+Ich-Konzert in Frankfurt. Konzertbeginn war um 20:00 Uhr und für Ich+Ich eröffnete "Das gezeichnete Ich". War ein schöner Einstieg, wobei der Künstler mit einer ausdruckstarken Stimme punkten konnte. Bei Interesse hier die Homepage des Künstlers: http://d-g-i.de/


Danach war kurze Umbaupause und dann gings richtig los. Adel eröffnete das Konzert mit "Einer von Zweien" vom aktuellen Album. Das Konzert bot eine Abwechslung von neuen Songs aus dem Album "Gute Reise" und alten aus den Alben "Ich+Ich" und "Vom selben Stern". Als einen der Höhepunkte auf dem Konzert konnte man den Gastauftritt des ägyptischen Musikers Mohamed Mounir ansehen, den Adel während eines Aufenthaltes in Kairo dazu überreden konnte, den Song "Yasmine" gemeinsam einzuspielen und dann auch wie hier in Frankfurt gesehen gemeinsam zu performen. Dem Gast wurde dann auch noch ein Solosong zugestanden, währenddessen Adel mit Band zur kleinen Akkustikbühne wechselte um danach von dort weitere Songs zu performen (später ging es zurück auf die große Bühne). Ein persönliches Highlight bildete für mich die Tatsache, dass meine Lieblingssongs "Universum" und "Nichts bringt mich runter" direkt hintereinander dargeboten wurden.


Gegen Ende des Konzertes konnte sich das Publikum zunächst drei Zugaben in Form von "Es tut mir Leid", "Stadt" (zusammen mit der Backgroundsängerin Maria gesungen) und "Vom selben Stern". Einen weiteren hartnäckigen Beifallssturm später gab es zum Abschluss noch "Du erinnerst mich an Liebe" und "Alleine tanzen". Damit endete ein wunderbares Konzert, dessen einziges Manko für mich die Tatsache darstellte, dass die Batterien meiner Digicam quasi pünktlich zum Konzert das Zeitliche segneten (deshalb nur zwei Konzertfotos in nicht gerade berauschender Quali - mehr gab die Cam nicht mehr her ohne sich selbst abzuschalten). Aber dafür hab ich mir das Tourshirt besorgt :-D! Ist echt schön - fällt selbst euer Urteil!

Donnerstag, 22. April 2010

Haarpflege Teil I - Standardhaarwäsche

Shampoo: Lush Karma Komba Shampoo Bar 
Spülung: Alverde Repair oder Feuchtigkeit oder Glanz

 

Warum diese Produkte: Der Karma Shampoo Bar ist mein absoluter HG - weiche geschmeidige frische Haare über Tage hinweg (waschen frühstens nach drei bis vier Tagen nötig). In Kombination mit Alverde Spülungen einfach unschlagbar. Ich weiß nicht, ob ichs mir nur einbilde oder ob es wirklich daran liegt: Aber seit der Benutzung von Alverde-Spülungen sind meine Haare deutlich unanfälliger für Spliss - was ja gerade beim Züchten ein wahrer Segen ist.

Mittwoch, 21. April 2010

Auf geht's!

Hallo ihr Lieben!

Angefixt durch viele andere Beautyblogs habe ich nun beschlossen mein eigenes Blog-Zuhause zu schaffen.
In der Zukunft werde ich euch einen Einblick in meinen momentanen Fundus geben (meine HGs vorstellen etc.) bzw. neue Produkte vorstellen und bewerten.

Hauptaugenmerk dabei: Haarpflege und dekorative Kosmetik (vor allem aus dem Drogeriesortiment mit Bevorzugung von NK).

Bis dann und viel Spaß auf meinem Blog!